• home neu

Schnellschachturnier November

Geschrieben von Ronald Schäfer am . Veröffentlicht in News

Jürgen Rieck gewinnt das starkbesetzte Schnellschachturnier vom 17.11.2017 in Unterkochen.

Endstand nach 5 Runden Schweizer System (Bednkzeit 2x15 Minuten):

  DWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte Buchholz
1. Jürgen Rieck 1892 x 0     1 1 1     1 4  
2. Hans-D. Junker 1901 1 x 0 1 0,5 1         3,5 16,5
3. Ronald Schäfer 2029   1 x   0   0,5 1   1 3,5 10,5
4. Lutz Höring 1758   0   x   0,5   1 1 1 3,5 9
5. Stefan Egle 2141 0 0,5 1   x   0,5   1   3  
6. Andreas Fröschle 1923 0 0   0,5   x 1 1     2,5  
7. Lukas Wallinger 1671 0   0,5   0,5 0 x   1   2 14
8. Jürgen Fink 1135     0 0   0   x 1 1 2 10,5
9. Roland Abele 1140       0 0   0 0 x 1 1  
10. Siegfried Zschach   0   0 0       0 0 x 0  

Monatsblitzturnier November

Geschrieben von Ronald Schäfer am . Veröffentlicht in News

Am Ende entschieden wenige Sekunden um den Tagessieg.

Endstand nach 10 Runden:

  DWZ 1 2 3 4 5 Punkte
1. Ronald Schäfer 2029 x 1,5 1 2 2 6,5
2. Andreas Fröschle 1923 0,5 x 1,5 2 2 6
3. Rainer Geißinger 1715 1 0,5 x 2 2 5,5
4. Gerhard Scheller 1424 0 0 0 x 2 2
5. Roland Abele 1140 0 0 0 0 x 0

Damit haben noch drei Spieler beim Weihnachtsblitzturnier am 8.12. eine Chance, die Jahresblitzwertung für sich zu entscheiden.

1. Hans-D. Junker 105 Punkte (8)

2. Ronald Schäfer 103 Punkte (8)

3. Rainer Geißinger 102 Punkte (9)

Gewertet werden am Ende die besten 9 Ergebnisse eines Spielers

 

Vereinsmeisterschaft

Geschrieben von Ronald Schäfer am . Veröffentlicht in News

Ergebnisse der 2. Runde:

Lutz Höring - Rainer Geißinger 0:1

Lukas Wallinger - Jürgen Fink 0,5:0,5

Willi Fischer - Ronald Schäfer 0:1

Monatsblitzturnier Oktober

Geschrieben von Ronald Schäfer am . Veröffentlicht in News

Hans- Dieter Junker gewinnt das Monatsblitzturnier vom 13.10.2017

  DWZ 1 2 3 4 5 Punkte
1. Hans-Dieter Junker 1901 x 2 2 2 2 8
2. Andreas Fröschle 1923 0 x 2 2 2 6
3. Helmut Burgemeister 1343 0 0 x 1 2 3
4. Dr. Zschach   0 0 1 x 1 2
5. Roland Abele 1140 0 0 0 1 x 1

Kreisklasse Tannhausen 2- Unterkochen 3 2,5:3,5

Geschrieben von Ronald Schäfer am . Veröffentlicht in News

Spielbericht vom 1. Spieltag von J. Fink:

Unverhofft kommt oft

So in etwa könnte man den Ausgang der Begegnung SC Tannhausen 2 gegen unsere 3`te bezeichnen... Obwohl die Tannhausener an 4 von 6 Brettern DWZ stärkere Spieler stellten,konnten wir einen verdienten 3,5 : 2,5 Sieg heimbringen...Ganz wesentlich dazu trugen der schnelle Sieg des Jugendlichen Marcel Babel an Brett 6, sowie der souveräne Sieg des noch DWZ – losen „Neulings“ Willy Fischer an Brett 4 bei, der die Partie von Beginn an gut im Griff hatte und letztendlich mit einer Springergabel, die sein Gegner übersah, diesen zur Aufgabe brachte...Verloren ging an diesem Tag nur eine einzige Partie von Sülüm Selim an Brett 5, der etwas zu forsch spielte und sich dann geschlagen geben musste! Was folgte waren drei Remisen an den Brettern 1 bis 3 von Jürgen Fink, Helmut Burgemeister und Rene Baier. Alles in allem ein durchaus gelungenes Auftaktspiel der 3`ten.