• jugendschach

DVM 2012: 4.Runde: Höchstädt/Aisch - Unterkochen 1.5:2.5

am . Veröffentlicht in News Jugendschach

 

Erster Sieg für Unterkochen

In einem spannenden Match trennten sich die beiden Tabellenschlusslichter mit einem knappen Sieg für die Schwaben.
Richard Martin konnte den in der Eröffnung eingebüßten Minusbauern nicht mehr kompensieren und musste sich in einem aussichtslosen Mittelspiel geschlagen geben. Philipp Zoller gewann durch eine Eröffnungsfalle ein paar Züge später schnell durch Schachmatt. Mehmet Basaran einigte sich in einem ausgeglichenen Endspiel mit seinem Kontrahenten auf Remis.
In einer wechselhaften Partie in der Lukas Wallinger größtenteils um Ausgleich kämpfen musste, konnte er durch einen taktischen Trick im Endspiel entscheidend Material gewinnen und sicherte so den ersten Sieg für Unterkochen.