• home neu

Landesliga

am . Veröffentlicht in News

Spielbericht Schach, Landesliga Ostalb

SK Sontheim 3 - SV Unterkochen 1:   1,5-6,5

SV Unterkochen gewinnt und ist Tabellenerster

Am dritten Spieltag spielte der SV Unterkochen auswärts gegen die 3. Mannschaft des Sontheimer Schachclubs. Beide Mannschaften gingen nahezu mit Bestbesetzung in die Begegnung und der favorisierte SV Unterkochen setzte sich souverän durch. Zum Spielverlauf: Christian Stanescu remisierte etwas glücklich in einer etwas unglücklichen Stellung und Andreas Fröschle setzt mit einer taktischen Finesse seinen Gegner Matt. Auch Nikolaos Karatsioras setzte seinen klaren materiellen und positionellen Vorteil in einen vollen Punkt um. Lukas Wallingers und Hans-Dieter Junkers Gegner konnten den Druck nicht standhalten und resignierten. Martin Egle erspielte ein solides Remis an Brett 1, so dass es nach weniger als 3 Stunden Spielzeit bereits 5:1 für die Unterkochener stand. Ronald Schäfer fand nicht den Durchbruch in die gegnerische Königsstellung und musste sich mit einem Remis begnügen – nicht tragisch, denn die Mannschaft hatte bereits gewonnen. Mehmet Basarans Gegner verpasste die Gelegenheit rechtzeitig aufzugeben und ließ sich Matt setzen. Endstand 1,5-6:5.

Der SV Unterkochen steht nach dem dritten Spielplatz an der Tabellenspitze und empfängt am 25.11. die Schachfreunde aus Aalen/Ellwangen. Spielbeginn ist um 09:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

(Spielbericht von N.Karatsioras)