• home neu

Vereinsmeisterschaft 2015/2016

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2015/16

Beginn: Freitag, 25.09.2015 um 19.30 Uhr (1. Runde) im Vereinsheim

 

Anmeldung: Voranmeldung entweder bis 24.09.2015 um 20 Uhr per e-Mail an ronald.schaefer1[ät]gmx.de oder am 25.09.2015 bis 19.15 Uhr (Auslosung) im Spiellokal

 

Turniermodus: in Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmer:

Bis 10 Teilnehmer: Rundensystem

11-14 Teilnehmer: 7 Runden Schweizer System

Ab 15 Teilnehmern: 9 Runden Schweizer System

 

Bei Punktgleichheit entscheidet die Buchholz-Wertung (bei Schweizer System) und die Wertung Sonneborn-Berger bei Rundensystem, sollte auch diese Wertung gleich sein, wird der Platz geteilt, es sei denn es geht um den 1. Platz: Entscheid für 1. Platz: 2 Partien Schnellschach (2 x 25 Minuten + 10 Sek./Zug), falls Unentschieden  2 Partien Blitzschach (5 Min.+ max. 3 Sekunden/Zug) (maximale Wiederholung des Blitzentscheids: 2 mal) Sollte es nach maximal 6 Blitzpartien unentschieden stehen, wird der Titel geteilt.

 

Spieltage (25.9.; 06.11.; 04.12.; 29.1.; 26.2.; 18.3.; 22.4.; 27.5.; 24.6.)

bei 7 Runden entfallen die Termine im April und Juni

Beginn der Runden: jeweils 19.30 Uhr

Bedenkzeit: 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten bis Partieende

 

Preise (bei mindestens 10 Teilnehmern) :1.Preis: 50 €, 2. Preis: 30 € 3. Preis: 20 €

Jugendpreis (U18): 30 € (keine Doppelpreise)

Seniorenpreis (Ü60): Karton Trollinger

 

Einschränkungen:

Bei weniger als 10 Teilnehmern wird die Preissumme adäquat gekürzt.

Es erhalten nur diejenigen Spieler Preise, die nicht mehr als eine Partie kampflos abgeben.

 

Bei unentschuldigtem Nichtantritt gewinnt der Gegner die Partie kampflos.

 

Modus für entschuldigtes Fernbleiben:


Kann ein Spieler nicht zum angegebenen Spieltermin erscheinen, muss er dies bis zum Mittwoch 21 Uhr (2 Tage vor dem Spiel) seinem Gegner mitteilen. Dies geschieht per e-Mail oder Telefon. Dafür wird am ersten Spieltag eine Liste erstellt, in der jeder Spieler einträgt, wie er informiert werden möchte. Diese Liste wird spätestens bis 7.10.15 allen Teilnehmern zugesandt.

Bei entschuldigtem Fernbleiben entscheidet der Schiedsrichter über eine Neuansetzung der Partie. Diese muss 10 Tage vor der nächsten Runde absolviert werden.

 

Ergebnismeldungen bei nachgeholten Partien oder vorgezogenen Partien erfolgen unverzüglich durch den Gewinner der Partie (bei Remis durch den Weißspieler) per e-Mail an: ronald.schaefer1[ät]gmx.de

 

Bei Schweizer System erfolgt die Auslosung der Ansetzungen ca.10 Tage vor der nächsten Runde. Die Ansetzungen werden auf der Homepage des SV Unterkochen www.svunterkochen.com bekannt gegeben. Bei Rundensystem werden die Ansetzungen aller Runden nach dem 1. Spieltag bekannt gegeben.