• mannschaften

VL Nord: Unterkochen - Grunbach 4.5:3.5

am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Unterkochen erringt ersten Sieg

Am vergangenen Sonntag traf der SV Unterkochen auf den SC Grunbach und es entwickelte sich ein spannender Wettkampf bis zum letzten Zug. Die Mannschaften traten leicht ersatzgeschwächt an und nach einem schlechten Start in die Saison erhofften sich beide mit der vollen Punktzahl wieder heimzufahren. Zum Partienverlauf: Der Unterkochener Wahlschweizer S. Egle einigte sich nach interessantem Eröffnungsspiel auf ein Remis und kurz darauf musste H.-D. Junker nach einem Fehler in leicht besserer Position aufgeben. Auch P. Zoller musste nach einem Bauerneinsteller im Mittelspiel resignieren und die Chancen auf ein gutes Mannschaftsresultat schienen dahin zu sein. Doch die letzten fünf Partien brachten die lang ersehnte Wende. R. Schäfer und R. Zirlik gewannen Ihre Partien souverän und N. Karatsioras sicherte sich ein Unentschieden in ausgeglichener Stellung. Nachdem M. Basaran seinen Materialvorteil in einen Sieg umwandelte lastete die Entscheidung auf den Schultern M. Egles. Trotz einer Qualität im Rückstand konnte er seine Stellung remis halten und brachte somit den Gesamtsieg.
Unterkochen bleibt in der Gesamtwertung auch nach dem vierten Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz, doch der Sieg gegen den Angstgegner aus Grunbach hat das nötige Selbstvertrauen wieder hergestellt. Am 12.01.2014 spielt der SVU auswärts gegen den SC Feuerbach.